Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Elden Ring: Albinauric-Stab, Stab des Verlusts, wo man sie findet und ihre Schadenswerte

Für Zauber benötigt ihr Stäbe, um sie wirken zu können. Hier gibt es alle Details zu den Fundorten, Werten und Skalierungen.

Die Schimmersteinstäbe in Elden Ring dienen zum Wirken von Zaubereien.

Der Albinauric-Stab ist der einzige Stab im Spiel, der auch mit Arkanenergie skaliert. Der Stab des Verlusts dagegen verstärkt Nachtzaubereien, die sich vor allem gegen schwierige Gegner als Schlüssel zum Sieg erweisen können. Genug gute Gründe, sich auf die Suche zu machen.

Hier gibt es alle Fundorte, Skalierungen, Aufrüstoptionen und die wichtigen Details, die man zu diesen Zauberstäben kennen sollte.


Albinauric-Stab

Der Stab ist versteckt im Haus Vulkan. Startet beim Gnadenort "Gästehalle" in diesem Abschnitt, verlasst den Raum linksseitig, weiter links die Treppe hoch, vorbei an den nervigen Albinaurics und das Gebäude Richtung Norden verlassen. Haltet euch draußen gleich links, klettert die Leiter hoch und lasst euch hinten rechts vom Dach fallen. Der Stab liegt im Raum unterhalb, bewacht von einem Maltöter und zusammen mit der Albinauric-Maske.

Schaden und Angriffskraft

  • Körperlich: 17
  • Magisch: 0
  • Feuer: 0
  • Blitz: 0
  • Heilig: 0
  • Kritisch: 100

Weitere Infos

  • Benötigt: 6 Stärke, 10 Weisheit, 12 Arkanenergie
  • Skaliert mit: Stärke (E), Weisheit (D), Arkanenergie (C)
  • Standardtalent: kein Talent
  • Gewicht: 2,5
  • Verkaufswert: 100
  • Kann nicht mit Kriegsaschen bestückt werden (außer Wirbelnde Waffe).
  • Kann mit Schmiedesteinen aufgerüstet werden.
  • Der Blutverlust wird verstärkt, wenn man mit dem Stab Blutzauber wirkt (etwa Dornbusch der Bestrafung).
  • Mit 80 Arkanenergie und 10 Weisheit hat der Stab +25 eine Zauberskalierung von 297 (mit 80 Weisheit und 80 Arkanenergie: 373).
  • Ein sehr guter Stab für Arkanenergie-Builds, die Zaubereien benutzen (und keine oder nur wenige Punkte in Weisheit investieren) möchten.

Stab des Verlusts

Stattet Sellia, Stadt der Zauberer, in Caelid einen Besuch ab. Den Stab findet ihr dort im Westen des Areals bei einer Leiche, die über einen Balkon gelehnt ist.

Schaden und Angriffskraft

  • Körperlich: 22
  • Magisch: 0
  • Feuer: 0
  • Blitz: 0
  • Heilig: 0
  • Kritisch: 100
  • Zauberskalierung: 154

Weitere Infos

  • Benötigt: 6 Stärke, 12 Geschick, 14 Weisheit
  • Skaliert mit: Stärke (E), Geschick (E), Weisheit (C)
  • Standardtalent: kein Talent
  • Gewicht: 2,5
  • Verkaufswert: 200
  • Kann nicht mit Kriegsaschen bestückt werden (außer Wirbelnde Waffe).
  • Kann mit Schmiedesteinen aufgerüstet werden.
  • Der Stab verstärkt die Kraft von Nachtzaubereien um 30% (z.B. Nachtkomet und Nachtsplitter).
  • Da feindliche NPCs Nachtzaubern nicht ausweichen, ist der Stab des Verlusts ein sehr guter Stab für den Kampf gegen Feinde, die sich vor Fernangriffen wegrollen.
  • Mit 80 Weisheit und dem Stab in der Grundstufe hat er eine Zauberskalierung von 179 (mit dem Stab +25: 339).
  • Nutzt ihr zwei dieser Stäbe gleichzeitig, lässt sich der 30-prozentige Schadensbonus nochmals erhöhen, aber das geht nur im NG+ oder beim Handel mit einem anderen Spieler, der einen zweiten Stab für euch droppt.
  • Passende Talismane umfassen z.B. Godfreys Ikone und den Heiligen Skorpionstalisman.
  • Besonders die Nachtzaubereien hauen ordentlich rein, nicht zuletzt gegen schwierige Bosse, etwa das Duo der Götterskalpe oder Malenia.

In diesem artikel

Elden Ring

PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Kommentare