Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Halo Infinites Koop-Modus könnt ihr schon nächsten Monat ausprobieren

Testflug für Halo-Insider.

Der Koop-Modus für Halo Infinite ist nicht mehr weit entfernt. Bereits nächsten Monat könnt ihr ihn selbst endlich ausprobieren.

Kann die Koop-Beta die Gemüter erheitern?

Allerdings handelt es sich dabei erstmal nur um eine Beta des Modus. In den Genuss des fertigen Koop-Modus kommt ihr erst später in diesem Jahr. Außerdem gilt der Testflug nur für registrierte Halo-Insider.

Das Insider-Programm ist ein offizieller Weg für Fans und Community-Mitglieder, mit 343 Industries zusammenzuarbeiten "um unsere Spiele, Produkte und Dienstleistungen zu testen".

Sobald ihr euch registriert habt, müsst ihr ein paar Details angeben und könnt dann auf eine Rückmeldung warten.

Für 343 Industries wäre es wirklich wichtig, dass die Beta gut läuft, denn gerade im Multiplayer-Bereich beschweren sich die Spieler bereits über die wachsenden Probleme, fehlende Inhalts-Updates sowie den wenig beeindruckenden Battle Pass.

Weitere Meldungen zu Halo Infinite:

Dieser Frust schlägt sich auch in den Spielerzahlen nieder. In den SteamCharts ist ein deutlicher Rückgang der gleichzeitigen Spieler seit dem Release im November 2021 zu sehen.

Statt deutlich über 200.000 Spielern tummeln sich jetzt nur noch knapp über 10.000 in den Multiplayer-Modi am PC.

In diesem artikel

Halo: Infinite

Xbox One, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare