Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Karmesin und Purpur: Heiteira bekommen und Wonneira und Chaneira entwickeln

So klappt's!

Chaneira ist ein regelmäßiger Gast in den Pokémon-Spielen und auch in Pokémon Karmesin und Purpur mit dabei. Das gilt ebenso für die Vorentwicklung Wonneira sowie für die Entwicklung Heiteira.

In unserem Guide zeigen wir euch, wo ihr in Pokémon Karmesin und Purpur ein Wonneira und Chaneira finden könnt und wie ihr sie jeweils weiterentwickelt.

Inhalt:


Wo finde ich Wonneira?

Es gibt verschiedene Orte, an denen ihr ein Wonneira in Pokémon Karmesin und Purpur finden könnt.

Allerdings solltet ihr gut die Augen offen halten, denn Wonneira ist entsprechend klein. Ihr wollt es ja nicht übersehen.

Ein Wonneira lässt sich auch schon recht früh finden, zum Beispiel in Südliche Zone 1. Ebenso findet ihr es in Südliche Zone 2, 3 und 5 sowie in Westliche Zone 1.

Wenn ihr bereits ein Chaneira habt, könnt ihr es mit einem Ditto kreuzen und ein Wonneira erhalten, indem ihr ein Ei ausbrütet.


Wie entwickle ich Wonneira zu Chaneira?

Die Entwicklung von Wonneira zu Chaneira in Pokémon Karmesin und Purpur ist relativ einfach.

Ihr braucht dafür das Item Ovaler Stein, das ihr auf das Wonneira anwendet und schon entwickelt es sich zu Chaneira.

Alternativ besteht auch die Möglichkeit, ein Chaneira an bestimmten Stellen in der Wildnis zu fangen. Es ist aber ein eher seltener Spawn und ihr müsst aufpassen, dass es euch nicht entdeckt. Wenn das der Fall ist, versucht es nämlich zu flüchten.

Chaneira könnt ihr in Südliche Zone 6, Teilen der Brutzelwüste und Östliche Zone 3, in Westliche Zone 2 und 3, auf dem Montanato, im südlichen und nordöstlichen Teil des Sees im Nordosten und in Nördliche Zone 1 und 3 finden.

Grundsätzlich viele Orte, aber wie gesagt, es ist dort nicht immer zu finden. Und wenn ihr eines in einen Kampf verwickelt habt, solltet ihr sicherstellen, dass ihr ausreichen Pokébälle habt. Die Fangrate ist niedrig und es könnte ein Weilchen dauern, wenn ihr Pech habt.

Die Habitate von Chaneira in Pokémon Karmesin und Purpur.
Hier ist mit Glück ein Chaneira zu finden.

Wie entwickle ich Chaneira zu Heiteira?

Wenn ihr ein Chaneira in Pokémon Karmesin und Purpur habt, müsst ihr Zeit mit ihm verbringen, um die Entwicklung zu Heiteira auslösen zu können.

Es braucht eine hohe Zuneigung beziehungsweise einen hohen Freundschaftswert. Lasst es aus dem Pokéball, beschäftigt euch mit ihm und gebt ihm eine Sanftglocke, die ihr bei Botobeutel kaufen könnt. Anders gesagt: Tut alles, was ihr könnt, um die Zuneigung zu steigern.

Wenn die Zuneigung von Chaneira schließlich hoch genug ist, entwickelt es sich beim nächsten Levelaufstieg zu Heiteira.


Weitere hilfreiche Inhalte zu Pokémon Karmesin und Purpur:

Pokémon Karmesin und Purpur: Tipps, Tricks und Lösungen

Pokémon Karmesin und Purpur: Welches Starter-Pokémon ist das beste?

Pokémon Karmesin und Purpur: Chongjian finden und fangen

Pokémon Karmesin und Purpur: Baojian finden und fangen

Pokémon Karmesin und Purpur: Dinglu finden und fangen

Pokémon Karmesin und Purpur: Yuyu finden und fangen

Pokémon Karmesin und Purpur: Alle Evoli-Entwicklungen und wo ihr es fangen könnt

Pokémon Karmesin und Purpur: Kryppuk finden - Hier müsst ihr suchen!

Pokémon Karmesin und Purpur: Drapfel und Schlapfel bekommen und Knapfel entwickeln

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare