Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Call of Duty Vanguard Map-Liste: Alle Multiplayer-Karten und Layouts zum Launch

Werft einen Blick auf alle 20 Launch-Maps.

Es gibt viele Maps, die ihr in Call of Duty: Vanguard zum Launch erkunden und erlernen könnt.

Der neue Ego-Shooter startet mit einer Reihe von Multiplayer-Karten. Während einige wahrscheinlich viel besser für Nahkämpfe geeignet sind, bieten andere eher größere Gebiete mit viel Vertikalität. Was auch immer ihr bevorzugt, es ist wichtig, dass ihr wisst, was euch erwartet.

Wenn du dich schon vorher darauf vorbereiten möchtest, findest du auf dieser Seite eine Übersicht über die Call of Duty: Vanguard-Karten, die zum Start verfügbar sind, einschließlich der Kartenlayouts.

Aif dieser Seite:

Wenn ihr euch für mehr aus dem Multiplayer-Bereich interessiert, haben wir eine vollständige Liste der Call of Duty: Vanguard-Operatoren.

Call of Duty®: Vanguard - Multiplayer Trailer

Call of Duty: Vanguard Kartenliste zum Launch

Zum Start von Call of Duty: Vanguard gibt es insgesamt 20 Karten. 16 davon sind in allen Multiplayer-Modi des Spiels verfügbar - darunter zwei Remakes aus früheren Call of Duty-Spielen - während die restlichen vier exklusiv für den neuen Champion Hill-Modus sind..

Hier sind alle Karten, die zum Start verfügbar sind:

  • Berlin
  • Bocage
  • Castle (ursprünglich aus Call of Duty: World at War)
  • Das Haus
  • Decoy
  • Demyansk
  • Desert Siege
  • Dome (ursprünglich aus Call of Duty: World at War)
  • Eagle's Nest
  • Gavutu
  • Hotel Royal
  • Numa Numa
  • Oasis
  • Red Star
  • Sub Pens
  • Tuscan
  • Airstrip (Champion Hill)
  • Courtyard (Champion Hill)
  • Market (Champion Hill)
  • Trainyard (Champion Hill)

Call of Duty: Vanguard Map-Layouts

Hier ist ein genauerer Blick auf jede Karte und ihr Layout in Call of Duty: Vanguard:

  • Berlin
  • Bocage
  • Castle
  • Das Haus
  • Decoy
  • Demyansk
  • Desert Siege
  • Dome
  • Eagle's Nest
  • Gavutu
  • Hotel Royal
  • Numa Numa
  • Oasis
  • Red Star
  • Sub Pens
  • Tuscan
  • Airstrip (Champion Hill)
  • Courtyard (Champion Hill)
  • Market (Champion Hill)
  • Trainyard (Champion Hill)

Call of Duty: Vanguard neue DLC-Maps, einschließlich des Veröffentlichungsdatums von Shipment, erklärt

Wie bei früheren Call of Duty-Spielen wird auch Vanguard in den Wochen und Monaten nach der Veröffentlichung DLC erhalten, der das Kartenangebot erweitern wird.

Den Anfang macht Shipment, ein Remake einer Modern Warfare-Karte (die inzwischen in Call of Duty: Ghosts und Call of Duty: WWII wieder aufgetaucht ist), das am 17. November veröffentlicht wird und für alle Spieler kostenlos ist.

Die Karte kommt ungefähr zur gleichen Zeit wie ein Warzone-Update, das "klassische Momente" aus dem bisherigen Modus feiern wird - was alles darauf abzielt, auf das Veröffentlichungsdatum der Pazifik-Karte Caldera hinzuweisen.

Das ist alles, was ihr über die Karten in Call of Duty: Vanguard wissen müsst! Viel Spaß beim Erlernen der einzelnen Karten.

Über den Autor

Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare