Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Diablo Immortal Clans - Wie ihr welche erstellt und welche es gibt

Verschiedene Arten.

Ihr habt die Möglichkeit, in Blizzards Diablo Immortal einen Clan zu gründen. Das klingt wie eine einfache Sache, aber es gibt gewisse Voraussetzungen ebenso noch andere Dinge, die ihr über Clans in Diablo Immortal wissen solltet.

Unser Guide zeigt euch, wie ihr in Diablo Immortal einen Clan erstellt, einem Clan beitretet und was es mit Dark Clans und Immortal Clans auf sich hat.

Alles über Gilden und Clans in Diablo Immortal:


Wie erstelle ich einen Clan in Diablo Immortal oder trete einem bei?

Zur Erstellung eines Clans müsst ihr ein wenig Gold Diablo Immortal ansparen, denn die Gründung erfordert eine Summe von 100.000 Goldstücken. Tötet also Monster, erledigt Quests und so weiter und sammelt alles Gold ein, das ihr finden könnt, um später einen Clan gründen zu können.

Habt ihr ausreichend Geld, geht ihr zum Clan-Fenster in den Optionen, wo ihr einen erstellen könnt. Als Anführer des Clans ladet ihr neue Mitglieder ein, legt Ränge oder auch bestimmte Ziele fest.

Wer einfach nur einem Clan beitreten möchte, kann sich im Clan-Fenster nach einem offenen Clan mit freien Plätzen umschauen.

Es gibt verschiedene Erfolge, auf die euer Clan hinarbeiten kann, ebenso tägliche und wöchentliche Herausforderungen. Zugleich stehen euch verschiedene Fraktionen zur Verfügungg. Das größte Ziel ist hier der Titel des Unsterblichen Clans. Dazu müsst ihr aber erst einmal zu einem Dunklen Clan werden.


Was sind Dunkle Clans in Diablo Immortal?

Dunkle Clans repräsentieren die Schatten-Fraktion in Diablo Immortal und können mit anderen Clans um den Titel Unsterblicher Clan kämpfen. Wer einen Dunklen Clan erstellen möchte, muss also erst einmal dieser Fraktion über die Shadow Lottery beitreten. Dieses Event findet dreimal täglich statt: Jeweils um 12, 18 und 21 Uhr in der jeweiligen Zeitzone eures Servers. Sprecht zur Teilnahme während dieser Zeiträume mit den Mysterious Patron in der Westmarch Tavern.

Wenn ihr Glück habt, werdet ihr eingeladen, gegen drei Bosse im Hinterzimmer der Taverne zu kämpfen. Besiegt ihr alle, werdet ihr zum Mitglied der Schatten. Nehmt ihr anschließend erneut an dieser Lotterie teil, könnt ihr Items namens Akeba's Signet bekommen. Nun ist es möglich, einen Dunklen Clan zu erstellen und andere einzuladen, die ebenfalls im Besitz dieses Items sind.


Wie wird man zum Unsterblichen Clan in Diablo Immortal?

Habt ihr erst einmal einen Dunklen Clan erstellt, könnt ihr mit anderen um den Titel Unsterblicher Clan in Diablo Immortal konkurrieren. Damit gehen spezielle Privilegien einher, etwa der Zugang zu exklusiven Raids und bessere Beute aus Ältestenportalen. Während der Herrschaft könne zudem zwei andere Clans als Unsterbliche Clans eingeladen werden.

Um ein Unsterblicher Clan zu werden, müsst ihr euch am Cycle of Strife beteiligen. Bei diesem zeitlich begrenzten Event geht es darum, als Dunkler Clan verschiedene Herausforderungen zu erfüllen, um in der Rangliste nach oben zu klettern. Die zehn ersten Clans in jedem Zyklus erhalten dann die Chance, in einem PvP-Turnier um den Titel zu kämpfen.

Der Clan, der sich hier durchsetzt, kann den aktuell Unsterblichen Clan in einem 1vs30-Kampf herausfordern. Gewinnen die Herausforderer, werden sie zum neuen Unsterblichen Clan.


Mehr zu Diablo Immortal:

In diesem artikel

Diablo Immortal

Video Game

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.
Kommentare