Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Elden Ring: Adernblatt, Auge von Yelough, Aeonischer Schmetterling, Alter Reißzahn, Bestienblut und Leber

Hier eine Übersicht, wo ihr die Zutaten zum Crafting finden, farmen und kaufen könnt.

Die Herstellungsmaterialien in Elden Ring ermöglichen es, Objekte anzufertigen, zumindest wenn ihr die entsprechenden Handbücher mit den Rezepten gefunden habt.

Hier zeigen wir die Fundorte und Farming-Optionen von Adernblatt, Aeonischer Schmetterling, Alter Reißzahn, Altus-Blüte, Auge von Yelough, Befleckte goldene Sonnenblume, Bestienblut und Bestienleber.


Adernblatt


Aeonischer Schmetterling

  • Fundort: In der Nähe von Scharlachfäule-Gebieten (z.B. Fäulnissee).
  • Gedroppt von: Basilisken, Sprossen der Fäulnis.
  • Respawnt/wächst nach: nein.
  • Farmen: Nehmt euch die Basiliskenfrösche beim Fäulnissee vor, die ihre Köpfe aus dem ekeligen Sumpf strecken, und wiederholt das so lange wie gewünscht.
  • Zu kaufen: 5x beim nomadischen Händler im Sumpf von Aeonia.

Alter Reißzahn


Altus-Blüte

  • Fundort: Auf dem Altus-Plateau.
  • Gedroppt von: Parfümeuren.
  • Respawnt/wächst nach: ja.
  • Farmen: Südwestlich vom Ort der Gnade "Straße der Sünde - Seitenpfad" im Norden des Altus-Plateaus wachsen mehrere Blüten und spawnen immer neu, nachdem man gerastet hat.

Auge von Yelough

  • Fundort: In den von Raserei geplagten Arealen des Zwischenlands.
  • Gedroppt von: Den vom Wahnsinn befallenen Trollen bei den Ruinen von Yelough Anix auf dem Geweihten Schneefeld.
  • Respawnt/wächst nach: nein.
  • Farmen: Ruinen von Yelough Anix - schnetzelt euch dort durch die Trolle und ihr solltet rasch ein paar Einheiten zusammenbekommen.
  • Zu kaufen: 1x beim abgeschiedenen Händler in der Akademie von Raya Lucaria.

Befleckte goldene Sonnenblume

  • Fundort: Am Fuß Niederer Erdenbäume.
  • Gedroppt von: Wächtern in der Nähe der Erdenbäume.
  • Respawnt/wächst nach: ja.
  • Farmen: Beim Niederen Erdenbaum im Nebelwald von Limgrave, hier wachsen an die 20 Blumen im Umkreis. In der Gefäßburg in Ost-Liurnia gibt es ebenfalls reichlich.

Bestienblut

  • Fundort: Durch die Jagd auf Fleischfresser.
  • Gedroppt von: Runenbären, Löwenwachen, Hunden, Riesenvögeln, Wildschweinen etc.
  • Farmen: Wandert von der Dritten Kirche von Marika in Limgrave nach Südwesten in den Wald, wo sich eine Wildschweinhorde herumtreibt. Weiter südlich trefft ihr noch ein paar Bären.

Bestienleber

  • Fundort: Durch die Jagd auf Pflanzenfresser.
  • Gedroppt von: Wildtieren, Hasen, Schafen etc.
  • Farmen: Südwestlich der Pilgerkirche auf der Tränenhalbinsel findet ihr eine Gruppe Schafe. Direkt neben dem Ort der Gnade bei der Handwerkerhütte in Gelmir stehen ebenfalls jede Menge Schafe (inmitten der Halbmenschen). Neben dem Ort der Gnade "Wald der Ahnen" am Siofra befinden sich auch viele Tiere.
  • Zu kaufen: 5x beim nomadischen Händler im Nebelwald von Limgrave (unweit von Festung Haight).

Über den Autor
Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Kommentare