Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

FIFA 22 TOTS: Alle Infos zum Team of the Season Event

Das größte Event des Jahres mit extrem starken Karten startet bald!

Mit dem FIFA 22 TOTS steht das größte und zweitwichtigste Event in EA Sports Fußballsimulation an! Die Fußballsaison 2021/22 nähert sich ihrem Ende und dementsprechend bringt die Team of the Season Promo über mehre Wochen hinweg die besten Spieler aus den größten Fußball-Ligen der Welt mit extrem starken Upgrades ins Spiel (90+ Ratings sind keine Seltenheit). Los geht es mit dem Vote fürs Community Team sowie den EU-Top-3-Teams, ehe der Release von 15 verschiedenen Teams mit den Top-Spielern der Premier League, Bundesliga, La Liga, Ligue 1, Serie A und vielen weiteren erfolgt. Wie das Team der Saison Event genau funktioniert, wann welche Teams erscheinen und welche Spieler dabei sein könnten, erfahrt ihr nachfolgend.

FIFA 22 TOTS Inhalt:

Mehr zum FIFA 22 Team der Saison:


FIFA 22 TOTS: Release und Reihenfolge der Team - der Zeitplan für das Event

Das Team of the Season-Event wird bereits seit dem zwölften Ableger der Spielreihe von EA Sports ausgetragen und findet traditionell immer wenige Wochen vor dem Ende der laufenden Fußballsaison der europäischen Top-Ligen statt. Das TOTS-Event läuft über mehrere Wochen - gehört damit zu den längsten Promos überhaupt - und bringt unzählige, extrem starke Karten der besten Spieler aus allen Top-Ligen der Welt ins Spiel. Wie der Zeitplan für das TOTS in FIFA 22 aussieht, erfahrt ihr nachfolgend.

TOTS FIFA 22 Release Date – Start, Dauer und Ende des Team der Saison

Das FIFA 22 TOTS Event kommt offiziell am Freitag, dem 29. April 2022 um 19:00 Uhr ins Spiel. Start der Voting-Phase ist offiziell am Sonntag, dem 17. April 2022, für das Community-Team, gefolgt vom Premier League Team und Bundesliga Team. Das passt hervorragend zum Beginn von Season 6 in FIFA 22, die einen Tag davor (Donnerstag, dem 28.04.2022 um 9:00 Uhr) startet und sehr wahrscheinlich auch Belohnungen rund um das Team der Saison mitbringt.

Üblicherweise läuft das Team of the Season Event rund 7 Wochen und so ist es auch diesmal wieder, damit fällt das Ende des FIFA 22 TOTS auf Freitag, den 17. Juni 2022.

FIFA 22 TOTS Reihenfolge und Zeitplan - Wann kommen welche Teams?

Das Team of the Season Event beginnt klassischerweise mit dem Community Vote, gefolgt von der Abstimmung für das Premier League Team und Bundesliga Team. Rund eineinhalb Wochen später erfolgt dann der Release des Community Teams zusammen mit dem Eredivisie Team. Anschließend gibt es alle paar Tage ein oder zwei weitere Teams, die von EA Sports zusammengestellt werden. Freitags kommt üblicherweise ein Team der Top-5-EU-Ligen, während an den anderen Wochentagen die kleineren Ligen und Ligen aus anderen Teilen der Welt dran sind. Der Release-Zeitplan für FIFA 22 sieht so aus:

  • 17. April 2022 = Start des Community TOTS Vote (endet am 20. April)
  • 22. April 2022 = Start des Premier League TOTS Vote (endet am 25. April)
  • 27. April 2022 = Start des Bundesliga TOTS Vote (endet am 1. Mai)
  • 29. April 2022 = Release des Community TOTS und Eredivisie TOTS
  • 03. Mai 2022 = Start des La Liga TOTS Vote (endet am 6. Mai)
  • 06. Mai 2022 = Release des Premier League TOTS
  • 08. Mai 2022 = Release des EFL TOTS
  • 13. Mai 2022 = Release des Bundesliga TOTS
  • 15. Mai 2022 = Release des SPL TOTS (Saudi Pro League)
  • 20. Mai 2022 = Release des La Liga TOTS
  • 22. Mai 2022 = Release des Liga NOS TOTS
  • 27. Mai 2022 = Release des Ligue 1 TOTS
  • 29. Mai 2022 = Release des Süper Lig TOTS und Division 1A TOTS
  • 3. Juni 2022 = Release des Serie A TOTS
  • 5. Juni 2022 = Release des ROW TOTS (Rest der Welt) und MLS TOTS
  • 10. Juni 2022 = Release des Ultimate TOTS (die besten Spieler aus den Top-5-Ligen Europas)
  • 12. Juni 2022 = Release des CONMEBOL Libertadores TOTS (Copa Libertadores)

[*] = Termin noch nicht offiziell bestätigt.

Wie viele Spieler sind in einem Team of the Season?

Je nachdem, wie groß eine Liga ist, landen entweder 11 oder 15 Spieler im zugehörigen Team in FIFA 22. Die Premier League, LaLiga, Bundesliga, Serie A, Ligue 1 sowie das Community TOTS und das Ultimative TOTS (und manchmal auch die EFL) gehören zu den großen Ligen und haben immer 15 Spieler im Team. Dagegen zählt die SPL, Süper Lig, Liga NOS, Eredivisie, CSL, MSL, Conmebol und das "Rest der Welt"-Team zu den kleinen Ligen, die mit 11 Spielern auskommen. Davon abgesehen erscheinen für die größeren Ligen oftmals noch ein paar weitere Spieler (i.d.R. 3 bis 4) via SBC in FIFA 22.

Wie viele Stürmer, Mittelfeldspieler, Verteidiger und Torhüter kommen in ein TOTS?

Hier gibt es keine feste Regel. Üblicherweise hat jedes große TOTS einen Torwart, 5 Verteidiger, 5 Mittelfeldspieler und 4 Stürmer. Kleinere Teams kommen entsprechend mit ein paar weniger Spielern daher. Es muss aber nicht so sein! Gibt es nur zwei gute Verteidiger, aber sechs herausragende Stürmer in einer Liga, wird das Team eben in dieser Zusammenstellung erscheinen.


Wie TOTS Upgrades funktionieren und welche Spieler eine TOTS Karte bekommen

Der zentrale Kern des TOTS Event sind natürlich die blau goldenen Team of the Season-Karten, die mit ihren 90+ Ratings zu den Besten im Spiel gehören – einzig Icons, TOTY und vielleicht vereinzelte Spezialkarten von anderen Events können höhere Werte erreichen.

Welche Spieler bekommen eine blaue TOTS Inform-Karte?

Wie schon im Vorjahr sagt das Regelwerk, dass nur Spieler eine TOTS Karte bekommen können, wenn sie eine konstant hohe Leistung in der Fußballsaison 2021/22 gezeigt und in FUT 22 maximal 1 Spezial-Item (TOTW, MOTM, etc.) erhalten haben.

Übrigens können Spieler mehrfach eine TOTS-Karte erhalten. Beispielsweise besteht das Ultimate TOTS aus den Spielern der anderen Teams. Es kann aber auch vorkommen, dass ein Spieler des Community TOTS von EA Sports noch einmal für das Team der jeweiligen Liga ausgewählt wird. In diesem Fall haben die Karten aber eins zu eins dieselben Werte.

So sollen die TOTS Karten in FIFA 22 aussehen.

Welche Upgrades gibt es für FIFA 22 TOTS Karten?

FIFA 22 TOTS Spieler bekommen direkt zum Release ihres Teams eine sehr starke Aufwertung ihrer Gesamtwertung. Wie stark die Upgrades ausfallen, hängt immer von der Performance des jeweiligen Spielers in der Saison ab. Üblicherweise bekommen die Spieler mit den niedrigsten Werten aber die größten Upgrades, am Ende entscheidet aber EA Sports darüber, wie groß ein Upgrade ausfällt. Hier spielt es auch eine Rolle, ob der Spieler bereits eine Inform-Spezialkarte in FIFA 22 erhalten hat.

Übrigens werden bei den Upgrades auch einzelne Werte geboostet, um die Leistung eines Spielers widerzuspiegeln. Beispielsweise kann ein Spieler, die sehr viel gelaufen ist, einen Boost für seine Ausdauer oder sein Tempo erhalten, und ein Spieler, der viele Pässe geschossen hat, kann einen Boost für sein Pass-Rating bekommen.

Können Team of the Season Karten weiter steigen?

Nein! TOTS Karten sind keine dynamischen Items und können nach ihrem Release keine weiteren Upgrades erhalten. Macht auch wenig Sinn, denn sie zählen ohnehin schon zu den stärksten Karten im Spiel. Und nein, TOTS-Karten haben auch keinen Einfluss auf Upgrades für OTW-Karten, Headliners, RTTF Karten oder FUT Fantasy Karten.

So bekommt man TOTS Karten in FIFA 22

TOTS Spieler sind ab dem Zeitpunkt ihres jeweiligen Team-Release entweder 5 oder 7 Tage lang in allen Karten-Packs enthalten, denen Spieler-Karten stecken können. Das schließt sowohl kostenlose Packs ein, als auch Packs, die ihr mit FIFA 22 FUT Coins oder FIFA Punkten im Shop erwerbt. Für den Release-Zeitraum ersetzten die TOTS-Karten die regulären Karten der Spieler in den Packs, ihr müsst also nicht befürchten, eine schlechtere Version zu ziehen.

TOTS Karten könnt ihr auch auf dem Transfermarkt kaufen und verkaufen, allerdings sind SBC-Belohnungen davon ausgeschlossen. Rechnet zudem mit sehr hohen Preisen. Zuletzt wird es wieder einige TOTS SBCs geben, bei denen ihr euch den einen oder anderen Spieler verdienen könnt und auch im Shop dürften ein paar Angebote auftauchen.

Tipp: Ihr könnt Kartenpackungen aufsparen und sie dann in der Release-Woche öffnen, um TOTS-Karten zu erhalten. Es gibt ein paar wenige Ausnahmen wie die FUT Champions Spielerwahlen, doch der Großteil funktioniert.


FIFA 22 Team of the Season erklärt: So funktioniert die wichtigste Promo der Saison

Das FIFA 22 TOTS (Team of the Season) ist neben dem Team des Jahres das wichtigste Event der Saison und auch das größte Event im ganzen Spiel. Der Grund? Ganz einfach: Die blau goldenen Spezialkarten gehören zu den Stärksten im Spiel und werden - basierend auf den tatsächlichen Leistungen - nur den besten Spielern der laufenden Saison in den Top-Fußball-Ligen der Welt zuteil. Dementsprechend gibt es wöchentlich ein bis zwei sehr starke Teams, themenbezogene Spieler-Aufgaben, zusätzliche Teilnahmeziele, jede Menge SBCs, Angebote im Shop und vieles mehr. Wie die Promo genau funktioniert, erfahrt ihr nachfolgend.

Das erwartet euch beim Team of the Season Event

Das Highlight des Team of the Season-Event sind natürlich die 15 verschiedenen Teams mit ihren jeweiligen TOTY-Spielern, die in den kommenden Wochen in den Packs released werden (siehe TOTS Release und Reihenfolge). Darüber hinaus gibt es tägliche Promo-Packs sowie die Blitzrunden mit den beliebtesten Packs (25k, 45k, 50k, 100k und 125k), die zu ausgewählten Zeiten nur für wenige Stunden und in begrenzter Menge in den Shop kommen.

Außerdem könnt ihr jede Menge themenbezogene SBCs lösen, die mit bis zu 50k Packs, TOTS-Items, TOTS Moments und anderen Belohnungen vergütet werden. Auch die populären Upgrade-SBCs, Reguläre und Premium-Liga-Upgrade-SBCs, wöchentliche Ziele mit nicht handelbaren TOTS-Gegenständen und TOTS-Moments-Items als Belohnung und mehr werden erwartet.

Was sind Team of the Season Karten und warum sind sie besonders?

Die TOTS-Karten sind auf mehrfache Weise besonders: Zum einen gibt es mit dem Community TOTS wieder ein Team, das nicht von EA Sports, sondern von der Spielergemeinschaft gewählt wird. Zum anderen gibt es erwartungsgemäß sehr viele Karten von den besten Fußballspielern der Welt, die ohnehin schon hohe Wertungen haben und beim Event noch starkes Upgrade obendrauf bekommen, die Gesamtwertung gerne zwischen 93 und 99 liegt. Zusätzlich lassen sich die meisten TOTS-Karten auf dem Transfermarkt handeln, hohe Profite verspricht.

Die TOTS-Karten gehören zu den Stärksten im Spiel und werden den besten Spielern basierend auf ihren Leistungen in der laufenden Saison zugeteilt.

Der Unterschied zwischen TOTS und TOTY

Das Team der Saison und das Team des Jahres sind sich oberflächlich recht ähnlich – die Karten zählen zu den stärksten im Spiel, fast identisches Design und Spieler etc. -, doch im Detail gibt es sehr starke Unterschiede. Am deutlichsten ist das am Umfang der Promos zu sehen: Während beim TOTY "nur" ein Team mit den elf besten Spielern der Welt sowie ein zwölfter Spieler und ein paar ehrenvolle Erwähnungen gewählt werden, gibt es beim TOTS ganze 15 Teams, die sich immer aus den jeweils 11 bis 15 besten Spielern der Top-Fußball-Ligen der Welt in der laufenden Saison zusammensetzen. Beim TOTS sind also erheblich mehr FIFA-22-Karten im Spiel, daher gilt es auch als das größte Event.

Es gibt noch weitere Unterschiede, wie etwa dem Zeitraum, aus dem die Spieler gewählt werden. Beim Team des Jahres kommt es auf die Leistung der Spieler in einem Kalenderjahr an, während bei den Teams der Saison die Performance der Spieler in der Hin- und Rückrunde in der jeweiligen Liga zählen (der Zeitraum zwischen August/September und Mai). Und falls ihr euch fragt, welche Karten besser sind: Im direkten Vergleich sind TOTY-Karten minimal besser, als TOTS-Karten, dafür aber auch erheblich teurer.

Gibt es einen TOTS Markt Crash?

Ja! Die ersten Anzeichen für einen TOTS Markt Crash sind auch bereits zu sehen. Eigentlich fallen die Spieler-Preise im Transfermarkt erst zum Start des TOTS Votes oder wenn EA das Event offiziell ankündigt (Panikverkäufe), doch die ersten Spieler scheinen bereits jetzt damit anzufangen, ihre seltenen Goldspieler abzustoßen (solange sie noch etwas wert sind), um Münzen für die TOTS-Packs zu verdienen.

Überraschend ist das nicht. Vielmehr ein Vorgang, den man alle Jahre und auch beim Team des Jahres immer wieder beobachten kann. Die Gründe dafür sind dieselben wie beim TOTY: Das TOTS gehört zu den profitabelsten Promos von EA, bei denen unzählige Spieler Unsummen für die Packs mit den sehr starken Karten ausgeben. Um die dafür notwendigen Münzen aufzutreiben, fluten die Spieler den Markt mit vielen hochwertigen Karten, was schnell zum Preisverlust der Spieler führt. Üblicherweise wird kurz vor respektive mit dem Release der Promo ein Rekordtief erreicht, ehe sich die Preise wieder erholen.


Mehr zu FIFA 22:

Über den Autor
Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Kommentare