Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

FIFA 23 TOTY Honourable Mentions - Alle "ehrenvollen Erwähnungen" und ihre Werte

Das B-Team der besten Spieler des Jahres!

Das finale Team of the Year ist nun inklusive 12. Mann verfügbar, doch neben den Topstars des Events gibt es noch viele weitere Spitzenfußballer, die es bei der Wahl ganz knapp nicht ins Team geschafft haben. Genau diese Kandidaten wurden jetzt mit den FIFA 23 TOTY Honourable Mentions – zu Deutsch "ehrenvolle Erwähnungen" – ausgezeichnet. Nachfolgend stellen wir euch die Honourable Mentions mitsamt ihren Upgrades vor und verraten euch, welche Spieler laut Leaks noch eine ehrenvolle Erwähnung bekommen sollen.

FIFA 23 TOTY Honourable Mentions Inhalt:

Mehr zum FIFA 23 Team of the Year:


Alle FIFA 23 TOTY Honourable Mentions im Überblick

Pünktlich zum Freitagabend hat EA Sports die Honourable Mentions vorgestellt, die es zwar nichts ins finale Team of the Year geschafft haben, aber dennoch einer Würdigung wert sind. Sie erhalten ebenfalls Spezialkarten mit ganz ansehnlichen Upgrades. Folgende Spieler wurden als "Ehrenvolle Erwähnung" ausgezeichnet:

SpielerGESPositionVereinNationalität
Harry Kane
↑92 (90)STTottenham HotspurEngland
Joao Cancelo
↑91 (89)LVManchester CityPortugal
Kalidou Koulibaly
↑91 (87)IVFC ChelseaSenegal
Vinicius Junior
↑91 (86)LFReal MadridBrasilien
Emiliano Martinez
↑90 (84)THAston VillaArgentinien
Pedri
↑90 (86)ZMFC BarcelonaSpanien
Bukayo Saka
↑89 (82)RMFC ArsenalEngland
Federico Valverde
↑89 (86)ZMReal MadridUruguay
Mike Maignan
↑89 (87)THAC MailandFrankreich
Alphonso Davies
↑88 (84)LVFC Bayern MünchenKanada
Nabil Fekir
↑88 (85)ZOMBetis SevillaFrankreich
Nicolas Otamendi
↑88 (81)IVBenfica LissabonArgentinien
Youssouf Fofana
↑88 (79)ZMAS MonacoFrankreich
Azzedine Ounahi
↑87 (78)ZMSCO AngersMarokko
Bremer
↑87 (85)IVJuventus TurinBrasilien
Ritsu Doan
↑87 (80)RMSC FreiburgJapan
Das ist das FIFA 23 TOTY Honourable Mentions Team (1).

FIFA 23 TOTY Honourable Mentions Leak: Diese Spieler sollen kommen

Nachdem zuvor bereits die Spieler des TOTY und der 12. Mann geleakt wurden, dürfte es an dieser Stelle keine große Überraschung mehr sein, dass auch die Honourable Mentions des TOTY wieder vorab geleakt wurden. Dazu zählt das komplette Team, das Freitagabend erscheint, sowie weitere ehrenvolle Erwähnungen, die per SBC / Objective kommen sollen. Wir stellen euch die geleakten Spieler nachfolgend vor, doch vergesst nicht, dass es sich dabei um noch inoffizielle Informationen handelt – Spieler und Werte können also falsch sein.

FIFA 23 TOTY Honourable Mentions Leaks:

  • Derzeit gibt es keine neuen FIFA 23 TOTY Honourable Mentions Leaks

FIFA 23 TOTY Honourable Mentions Erklärung: Darum geht’s bei den "Ehrenvollen Erwähnungen"

Die Ehrenvollen Erwähnungen des TOTY stellen zugleich auch immer den Abschlussakt des Events dar und bringen noch einmal eine ganze Reihe der besten und beliebtesten Spieler der Welt ins FUT Ultimate Team Event, die natürlich ebenfalls eigene Spezialkarten samt zugehörigen Upgrades erhalten.

Was sind die TOTY ehrenvollen Erwähnungen

Bei den FIFA 23 TOTY ehrenvollen Erwähnungen stehen all die Spieler im Vordergrund, die es bei der Wahl des TOTY oder des 12. Mann ganz knapp nicht ins finale Team of the Year geschafft haben. Sprich: Aus den 88 Spielern, die beim TOTY Vote leer ausgegangen sind, stellt EA Sports noch ein weiteres Team zusammen, das als Honourable Mentions veröffentlicht wird. Hinzu kommen auch noch ein paar weitere Ehrenvolle Erwähnungen, die es per SBC / Objective geben wird.

Welche Upgrades bekommen Honourable Mentions?

Die Honourable Mentions Spieler erhalten ebenfalls verbesserte TOTY-Spezialkarten, allerdings fallen ihr Design sowie ihre Upgrades deutlich kleiner aus, als die der finalen Elf. Üblicherweise bewegen sich ihre Werte zwischen den hohen 80ern und niedrigen 90ern (87 GES bis 92 GES).

Wie viele ehrenvolle Erwähnungen gibt es in FIFA 23?

Ganz sicher lässt sich die Anzahl nicht sagen, denn es werden von Jahr zu Jahr immer mehr ehrenvolle Erwähnungen. Letztes Jahr gab es 15 Spieler und was wir durch die Leaks bereits wissen, wird es wohl mindestens genauso viele ehrenvolle Erwähnungen in FIFA 23 geben.


Mehr zu FIFA 23:

In diesem artikel

FIFA 23

PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).
Kommentare