Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Go: Mega-Entwicklung und Mega-Levels - Alles zu Mega-Pokémon und Mega-Energie!

Jetzt deutlich einfacher.

Mithilfe der Mega-Entwicklung habt ihr in Pokémon Go die Möglichkeit, neu gefangene und auch vorhandene Pokémon einzelner Spezies noch wesentlich stärker zu machen!

In den Hauptspielen wurde dieses Feaure in X und Y eingeführt, wo dafür spezielle Steine im Kampf eingesetzt wurden. In Pokémon Go läuft es etwas anders. Wie ihr die Mega-Entwicklung auslöst? Welche Items ihr braucht und wie ihr Mega-Energie bekommt? Und welche Mega-Pokémon es gibt? Das lest ihr nachfolgend...

Im April 2022 gab es ein großes Update für die Mega-Entwicklungen, die bei dem System einiges auf den Kopf stellten. Neue Levels und Boni wurden eingeführt, ebenso braucht ihr nach der ersten Mega-Entwicklung keine Mega-Energie mehr für weitere.

Alles über Mega-Entwicklungen und Mega-Levels in Pokémon Go:


Was ändert sich bei der Mega-Entwicklung in Pokémon Go?

Durch ein Update am 28. April 2022 hat sich bei den Mega-Entwicklungen einiges geändert. Die wichtigste Änderung ist, dass ihr nach der erstmaligen Mega-Entwicklung eines Pokémon Go keine Mega-Energie mehr für weitere Mega-Entwicklungen desselben Pokémon benötigt.

Es läuft dann ein Cooldown bis zur nächsten Möglichkeit, wobei ihr diesen Zeitraum mithilfe von Mega-Energie verkürzen könnt.

Je häufiger ihr die Mega-Entwicklung bei einem Pokémon durchführt, desto mehr steigt dessen Mega-Level, wodurch ihr weitere Boni freischaltet (mehr dazu im nächsten Abschnitt).

Ferner sollen Mega-Raids einfacher werden und ihr könnt die Mega-Entwicklung nun auch in der Raid-Lobby auslösen.


Welche Mega Levels gibt es in Pokémon Go?

Mit dem Mega-Entwicklungs-Update im April 2022 wurden die neuen Mega-Levels für Pokémon in Pokémon Go eingeführt.

Je häufiger ihr eine Mega-Entwicklung bei einem Pokémon durchführt, desto höher steigt sein Mega-Level.

Folgende Level gibt es:

Level Erforderliche Mega-Entwicklungen Ruhephase Boni
Basis 1 7 Tage Fang-Bonbon-Bonus, Angriffs-Boost für Verbündete, reduzierte Mega-Energie zur Mega-Entwicklung
High 6 5 Tage Fang-Bonbon-Bonus, Angriffs-Boost für Verbündete, großartige Chance auf XL-Bonbons, Fang-EP-Bonus, erheblich verringerte Mega-Entwicklungskosten
Mx 30 3 Tage Fang-Bonbon-Bonus, Angriffs-Boost für Verbündete, fabelhafte Chance auf XL-Bonbons, erhöhter Fang-EP-Bonus, massiv verringerte Mega-Entwicklungskosten

Bedenkt dabei, dass die Boni für EP und Bonus ausschließlich für Pokémon gilt, die zum gleichen Typ wie das jeweilige Mega-Pokémon gehören.


Wie funktioniert die Mega-Entwicklung in Pokémon Go?

Mega-Entwicklungen sind eine zusätzliche, noch stärkere Form der Entwicklung für einzelne Pokémon, wozu zum Beispiel die drei Kanto-Starter-Pokémon zählen.

Um eine Mega-Entwicklung in Pokémon Go auszulösen, benötigt ihr Mega-Energie. Wurde die Mega-Entwicklung ausgelöst, behält das jeweilige Pokémon diese Form für acht Stunden bei und lässt sich zum Beispiel in Kämpfen einsetzen.

Mega-Entwicklungen erfordern Mega-Energie und ihr seht in der Detailansicht, wie lange es noch in der Mega-Entwicklung bleibt.

In der Detailansicht des Pokémon könnt ihr sehen, wie lange das Pokémon noch seine Mega-Form beibehält.

Bei einer erstmaligen Mega-Entwicklung benötigt ihr Mega-Energie, anschließend ist jetzt keine Energie mehr erforderlich. Zumindest bei diesem spezifischen Pokémon. Die Mega-Entwicklung weiterer Pokémon der gleichen Art kostet euch beim ersten Mal wieder Energie.

Während eine Mega-Entwicklung aktiv ist, könnt ihr bei dem Pokémon kein Power-up anwenden.

Was ihr noch über die Mega-Entwicklungen wissen solltet:

  • Ihr könnt nur eine Mega-Entwicklung gleichzeitig auslösen. Führt ihr eine zweite Mega-Entwicklung durch, kehrt die noch aktive in ihre normale Form zurück.
  • Bei Crypto-Pokémon ist keine Mega-Entwicklung möglich.
  • Auch bei Klon-Pokémon gibt es keine Mega-Entwicklung.
  • Mega-Entwicklungen erhalten eine eigene Kategorie im Pokédex, ein weiteres Sammelelement!
  • Zwei neue Medaillen kommen ins Spiel. Eine für einzigartige Mega-Entwicklungen und eine für alle Mega-Entwicklungen insgesamt.

  • Wie bekomme ich Mega-Energie in Pokémon Go?

    Mega-Energie funktioniert ähnliche wie die Bonbons im Spiel, sie ist spezifisch für jede Spezies vorhanden. Wer also ein Bisaflor in ein Mega-Bisaflor verwandeln möchte, braucht die entsprechende Mega-Energie.

    Mega-Energie erhaltet ihr primär durch Mega-Raids, einen neuen Raid-Typ mit Mega-Pokémon. Je schneller ihr einen Mega-Raid gewinnt, desto mehr Mega-Energie erhaltet ihr.

    Nach aktuellem Stand sieht das ungefähr so aus:

  • Mega-Raid in weniger als 30 Sekunden abgeschlossen - 90 Mega-Energie als Belohnung
  • Mega-Raid in 31 Sekunden bis 1:15 Minuten abgeschlossen - 80 Mega-Energie als Belohnung
  • Mega-Raid in 1:16 bis 2:30 Minuten abgeschlossen - 70 Mega-Energie als Belohnung
  • Mega-Raid in 2:31 bis 3:45 Minuten abgeschlossen - 60 Mega-Energie
  • Mega-Raid in 3:46 bis 5:00 Minuten abgeschlossen - 50 Mega-Energie
  • Aktuell scheint die Mega-Energie auch auf maximal 999 pro Spezies begrenzt zu sein, mehr könnt ihr nicht sammeln.

    Ebenso gibt es Mega-Energie als Belohnung für Spezialforschungen. Da die Mega-Energie auf einzelne Pokémon abgestimmt ist, wird es mit der Zeit womöglich noch weitere Quellen dafür geben. Warten wir es ab.


    Wie setze ich die Mega-Entwicklung in Pokémon Go ein?

    Pokémon in ihrer Mega-Form könnt ihr in folgenden Bereichen des Spiels einsetzen:

    • Raid-Kämpfe (Alle anderen Pokémon im Raid erhalten einen Angriffsbonus. Bei Pokémon, die zum gleichen Typ wie das Mega-Pokémon gehören, fällt dieser Bonus noch höher aus. Ihr profitiert dabei aber nur von einer Mega-Entwicklung zugleich, der Bonus lässt sich nicht noch weiter erhöhen)
  • Kämpfe in Arenen
  • Kämpfe gegen Team-Rocket
  • Kämpfe gegen Freunde
  • Als Kumpel
  • Einen Schnappschuss mit ihm machen
  • Nicht verwendbar sind sie für:

  • Verteidigung von Arenen
  • In der Kampfliga (wobei Niantic andeutet, dass sich das noch ändern könnte)
  • Lest mehr zum Thema: Pokémon Go: Alle Raids, alle Raid-Bosse, Konter und Attacken


    Alle Mega-Pokémon in Pokémon Go auf einen Blick

    Der Mega-Pokédex dient als Überblick über eure Mega-Entwicklungen in Pokémon Go.

    Pokémon Go: Liste der Mega-Entwicklungen

  • Mega Absol
  • Mega Aerodactyl
  • Mega Altaria
  • Mega Ampharos
  • Mega Bibor
  • Mega Bisaflor
  • Mega Garados
  • Mega Gengar
  • Mega Glurak X und Y
  • Mega Hundemon
  • Mega Kangama
  • Mega Lahmus
  • Mega Rexblisar
  • Mega Schlapor
  • Mega Stahlos
  • Mega Tauboss
  • Mega Turtok
  • Mega Voltenso
  • In den Hauptspielen gibt es mittlerweile 48 Mega-Entwicklungen.


    Weitere hilfreiche Inhalte zu Pokémon Go:

    Übersicht aller Tipps zu Pokémon Go Raid und Ex-Raids

    Eine Tabelle mit Stärken und Schwächen aller Pokémon in Pokémon Go

    Aktuelle Promo-Codes in Pokémon Go

    Evoli-Entwicklung und Namenstricks in Pokémon Go

    Über den Autor

    Benjamin Jakobs Avatar

    Benjamin Jakobs

    Leitender Redakteur News

    Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.