Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Elden Ring: Blaidds Quest, Rüstung, Schwert, Standort am Siofra und wie man die Mission abschließt

Der Halbwolf aus dem Nebelwald hat eine längere Mission, die eng mit der von Ranni zusammenhängt. So schließt ihr sie ab.

Der Charakter Blaidd in Elden Ring hat die Gestalt eines Wolfskriegers und eine recht umfangreiche Quest, der ihr durchs Spiel folgen könnt.

Es lohnt sich, das zu tun. Am Ende wartet eine spezielle Waffe, die es nur auf diesem Weg zu holen gibt, und dazu eine besondere Rüstung.

Außerdem führt euch die Nebenquest von Blaidd, dem Halbwolf, ganz schön in der Spielwelt herum und ihr seht Orte, die ihr andernfalls vielleicht nicht entdeckt hättet.

Erstes Treffen

Begebt euch in den Nebelwald im Osten von Limgrave. Das ist das Waldgebiet nordwestlich von Festung Haight.

Hier seht und hört ihr Blaidd zum ersten Mal.

In den Ruinen des Nebelwalds vernehmt ihr ein Heulen, könnt aber noch nichts weiter unternehmen. Geht zur Kirche von Elleh und sprecht den Händler Kalé auf dieses Heulen an. Er bringt euch die Geste: Fingerschnipsen bei.

Geht zurück zu den Ruinen des Nebelwalds und ihr seht Blaidd am höchsten Punkt sitzen. Nutzt die neue Geste und er springt runter.

Sprecht mit Blaidd, um zu erfahren, dass er auf der Jagd ist nach einem Ritter namens Darriwil.

Zweites Treffen

Die zweite Begegnung mit Blaidd erfolgt in Limgrave beim Siegelgefängnis des Bluthundes.

In diesem Kampf könnt ihr Blaidd als Hilfe beschwören.

In diesem Gefängnis ist Bluthundritter Darriwil eingesperrt. Klickt auf das Siegel und ihr könnt Blaidd für diesen Kampf als Hilfe beschwören.

Sprecht nach dem Sieg über Darriwil noch einmal mit Blaidd und er schenkt euch einen Dunkelschmiedestein (2). Anschließend berichtet er von einem Schmied namens Iji, der in der Nähe der Königlichen Ruinen in Liurnia zu finden sein soll.

Blaidd weist euch auf den Standort von Iji hin.

Sprecht mit Iji an der Straße, die zum Anwesen von Caria führt, und sagt, dass euch Blaidd schickt. Dies schaltet den Talisman Carianisches Filigranwappen in Ijis Handelsmenü frei.

Drittes Treffen

Blaidds Quest hängt an einigen Punkten eng zusammen mit Rannis Quest. Nachdem ihr Ranni in ihrem Turm im Drei-Schwestern-Areal getroffen und ihre Mission akzeptiert habt, trefft ihr Blaidd beim Siofra-Fluss wieder.

Nutzt im Nebelwald den Brunnen am Siofra direkt neben dem Niederen Erdenbaum an dieser Stelle:

Fahrt runter und ihr trefft Blaidd östlich vom Ort der Gnade "Ufer des Siofra" in der Nähe einer Geisterquelle. Sprecht mit ihm und er schickt euch nacheinander zu Seluvis (dessen Turm nach dem Start der Ranni-Quest zugänglich geworden ist) und dann zu Zauberin Sellen.

Das Treffen mit Blaidd beim Siofra ist nur ein Zwischenschritt, den man überspringen kann.

Hinweis: Habt ihr bereits das Fest des Krieges gestartet, das in Schloss Rotmähne in Caelid stattfindet, und Blaidd dort getroffen, wird das Treffen beim Siofra übersprungen und es geht weiter mit dem vierten Punkt unterhalb.

Viertes Treffen

So oder so taucht Blaidd als Nächstes im Schloss Rotmähne auf, wo er zusammen mit anderen NPCs (etwa Alexander) auf dem Platz kurz vor dem Bosskampf gegen Sternengeißel Radahn steht.

Beschwört Blaidd im Kampf gegen Radahn und sprecht nach eurem Sieg noch einmal mit ihm. Er steht direkt neben dem Ort der Gnade "Sternengeißel Radahn".

Fünftes Treffen

Nach dem Sieg über Radahn sperrt Iji Blaidd im Siegelgefängnis des Bluthundes ein, wo ihr ein paar zusätzliche Dialoge hören und den armen Kerl befreien könnt (siehe Ijis Quest). Dieser Schritt ist optional.

Blaidd bleibt in dem Gefängnis, bis ihr ihn entweder daraus befreit oder bis Rannis Quest komplett abgeschlossen wurde.

Wer mag, kann Blaidd aus dem Siegelgefängnis befreien.

Wichtig: "Abschluss von Rannis Quest" bedeutet, dass ihr das Dunkelmondgroßschwert haben müsst. Es reicht nicht, Ranni nur die Finstertöterklinge aus der Heiligen Stätte der Nacht zu überreichen.

Blaidds Quest abschließen

Nachdem Rannis Quest zu Ende ist, findet sich Blaidd vor Rannis Turm im Drei-Schwestern-Areal ein und sitzt dort. Er ist zu einem Feind geworden.

Wollt ihr seine Quest komplett beenden, bleibt euch nichts anderes übrig, als Blaidd zu töten. Er droppt das Königliche Großschwert sowie sein Rüstungsset, abgesehen vom Helm (den findet ihr in Seluvis' Turm).

Damit habt ihr Blaidds Nebenquest abgeschlossen und könnt andere Dinge unternehmen.

Nächster Abschnitt: Elden Ring - Sellens Quest



Mehr Hilfe für Elden Ring gibt es in den Elden Ring - Tipps für Einsteiger. Außerdem nützlich: Die Fundorte der Steinschwertschlüssel und der Kartenfragmente. Sucht ihr mächtige Verbündete, bietet es sich an, die Aschen zu sammeln. Für mehr Schlagkraft empfehlen sich die Fundorte der Waffen.

Über den Autor

Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Kommentare

More On Elden Ring

Neueste Artikel